Dscf5515
0
Stimmen

Juko - regional saisonal

Eingereicht für Stuttgart

Standort Schule Leutkirch/Allgäu
Gründungsjahr

Juko - regional saisonal

Team

SchülerInnen des ersten Jahrgangs der 2-jährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH1).

Idee

Die SchülerInnen der 2-jährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung sind Mitglieder der Juko - regional, saisonal, welche wöchentlich für durchschnittlich 70 Personen ein Mittagessen zubereitet. Planung, Organisation, Kalkulation und Zubereitung werden in den drei Abteilungen Produktion, Marketing sowie Lager/Service durchgeführt. Die SchülerInnen erfahren einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln und erleben, wie Nachhaltigkeit im Bereich der Ernährung umgesetzt werden kann. Durch bewusstes Verhalten im Speisesaal während der Essensausgabe und die wöchentlich wechselnde besondere Gestaltung des Speiseraums schaffen die SchülerInnen eine angenehme und entspannte Atmosphäre für die Gäste. Die Barriere zwischen Schule und beruflicher Realität wird durch das in der Theorie Gelernte in die Praxis umgesetzt, geübt und angewandt. Die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Mitarbeit in der Juko regional, saisonal sind Interesse, Offenheit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zum Engagement. Der Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie z.B. Kommunikationsfähigkeit, Methodenkompetenz, Problemlösefähigkeit, Sozial- und Personalkompetenz wird deshalb in hohem Maße gefördert. Darüber hinaus ermöglicht die Mitarbeit in der Juko regional, saisonal die Beschäftigung mit ethischen Fragestellungen. Die SchülerInnen lernen durch die Arbeit in der Juniorfirma Betriebe in der näheren Umgebung kennen, von denen die Lebensmittel zur Herstellung der Mittagmenüs eingekauft werden. Regelmäßige Kontakte und Besuche bei den Kooperationspartnern sowie die Teilnahme an Juniorenfirmenmessen gehören ebenso zum Ablauf der Juko.